Treffpunkt für Hundefreunde
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GästebuchGästebuch  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Teilen | 
 

 Presse-Mitteilung

Nach unten 
AutorNachricht
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Presse-Mitteilung   Mi 14 Mai 2008 - 23:32

Abzocke statt Tierschutz



Betrüger geben sich am Telefon als TASSO-Mitarbeiter aus

und bitten um kostenpflichtige Tierpatenschaften



Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. warnt vor betrügerischen Anrufen in ihrem Namen. Laut Philip McCreight, Leiter der TASSO-Zentrale, erhielten derzeit Telefonbesitzer ominöse Anfragen, die darauf zielen, Patenschaften für Hunde oder Katzen abzuschliesen. Für die Futter- und Unterbringungskosten seien dann teilweise vierstellige Summen zu zahlen. Solche kostenpflichtigen Patenschaften gibt es bei TASSO gar nicht.?/i>, erklärt McCreight. wir rufen auch niemals Leute an und bitten um Geld, das widerspricht vollkommen unserer Philosophie.?/i>



Der Tierschützer schildert als typisches Beispiel für die Abzocke den Anruf bei der Familie K. im saarländischen Neukirchen: Da meldete sich eine Frau, gab sich als TASSO-Mitarbeiterin aus und verwies auf eine angeblich geleistete Unterschrift gegen Tiertransporte. Man sei doch für den Tierschutz, ob man denn selber auch ein Tier besitze.?/i> Für McCreight ist diese Frage der klare Beweis für die betrügerische Absicht: TASSO kennt selbstverständlich alle relevanten Daten der registrierten Tiere und ihrer Besitzer, nachzufragen wäre also vollkommen unlogisch.?/i> Wenn der Angerufene Interesse zeige, wärde ihm eine mehrjährige Patenschaft für einen Hund oder eine Katze angeboten, so McCreight weiter. Die Summen können sich durchaus im vierstelligen Bereich bewegen, zu zahlen per Bargeldtransfer-Dienste wie WesternUnion. Weil man angeblich das Geld schnell benötige und eine Üerweisung zu lange dauern würde.?/i>



Der TASSO-Chef empfiehlt: Wenn sich jemand am Telefon für einen unserer Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter ausgibt und für Tierschutzprojekte Geld verlangt, sofort nach der Nummer für einen Rückruf fragen, da man im Moment keine Zeit habe. Entweder legt der Anrufer sofort aus oder gibt tatsächlich die Rufnummer heraus und die sollte man schnellstmöglich der Polizei mitteilen, die können den Inhaber sofort ermitteln.



TASSO e.V.

Frankfurter Str. 20 ● 65795 Hattersheim ● Germany

Telefon: +49 (0) 6190.937300 ● Telefax: +49 (0) 6190.937400

eMail: newsletter@tasso.net ● HomePage: www.tasso.net

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3810 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
cocker4
Rudel Moderator
Rudel Moderator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2748
Alter : 41
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer bestens
Tiere: : Cocker spaniel
Titel : die Wilde Bande
Anmeldedatum : 05.03.08

BeitragThema: Re: Presse-Mitteilung   Fr 16 Mai 2008 - 14:13

ALSO -DAS GIBST WIRKLICH -HATTE VOR KURZEM AUCH SOLCH EIN ANRUF-ABER TELEFONISCH REGELE ICH GRUNDSÄTZLICH NIE WAS-WAS ICH JEDEM ANDEREN AUCH NUR EMPFEHLEN KANN-DENN ES GIBT MITLERWEILE IN JEDER BRANCE BETRUGSVERSUCHE -ICH BESTEHE IMMER AUF WAS SCHRIFTLICHES UND DAMIT HAT SICH DER ANRUF MEISTENS AUCH ERLEDEIG


GRUSS NANCY

_________________
BEHANDELE JEDES TIER SO -WIE DU SELBST BEHANDELT WERDEN WILLST

NANCY UND IHRE COCKER

Nach oben Nach unten
http://cockerchef.npage.de
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Re: Presse-Mitteilung   Fr 16 Mai 2008 - 20:21

Ich mache auch nichts am Telefon aus, bin einmal reingefallen und nun sch...e ich jeden an, der mir irgend einen Müll andrehen will.

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3810 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
cocker4
Rudel Moderator
Rudel Moderator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2748
Alter : 41
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer bestens
Tiere: : Cocker spaniel
Titel : die Wilde Bande
Anmeldedatum : 05.03.08

BeitragThema: Re: Presse-Mitteilung   Sa 17 Mai 2008 - 10:49

oh ja ich kann auch laut werden -oder ich leg einfach auf das schont die nerven

_________________
BEHANDELE JEDES TIER SO -WIE DU SELBST BEHANDELT WERDEN WILLST

NANCY UND IHRE COCKER

Nach oben Nach unten
http://cockerchef.npage.de
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Re: Presse-Mitteilung   So 18 Mai 2008 - 0:49

Ich lege nicht gleich auf, erstens kostet es denen ihre Gebühren und zweitens habe ich so ein Frust, das schon wieder so Deppen anrufen, da muss ich den los werden.

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3810 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Presse-Mitteilung   

Nach oben Nach unten
 
Presse-Mitteilung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hundis :: Offener Bereich - Gästebereich :: Tasso Newsletter-
Gehe zu: