Treffpunkt für Hundefreunde
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GästebuchGästebuch  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ImpressumImpressum  

Teilen | 
 

 Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe

Nach unten 
AutorNachricht
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe   So 1 Nov 2009 - 18:30

Hamburg / Lüneburg (aho) – In einem Einfamilienhaus in Lüneburg haben Mitarbeitern des Veterinäramtes und des Lüneburger Tierheims insgesamt 360 Vögel, neun Fische, 162 Ratten und Mäuse, 25 Kaninchen und sechs Katzen gefunden. Rund 100 Kadaver fanden die Beteiligten in einer Tiefkühltruhe. “Das Haus war vom Keller bis zum Dach mit Tieren vollgestopft”, sagte Jan Pleß, Erster Vorsitzender des Lüneburger Tierschutzvereins dem „Hamburger Abendblatt“.
Es sei nicht das erste Mal, dass die Familie wegen nicht artgerechter Haltung aufgefallen ist, sagte Landkreis Pressesprecherin Christina Schreiber im Gespräch mit der Zeitung: “Im Jahr 2006 wurde einem der Bewohner ein Tierhaltungsverbot für Nutzgeflügel auferlegt.” Viel brachte das allerdings nicht. Denn das Gericht gestattete dem ebenfalls im Haus lebenden Sohn des Mannes, einen Teil der Tiere zu übernehmen. Seither habe das Veterinäramt das Grundstück der Tierhalter regelmäßig überprüft. Immer wieder wies die Behörde die Familie an, für eine artgerechte Haltung zu sorgen. Am 19. Oktober entdeckten die Beamten dann das ganze traurige Ausmaß des Falles.
Die Unterbringung der Tiere im Tierheim zahlt zunächst das Veterinäramt. Gegen die Familie läuft eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz

Quelle: http://www.animal-health-online.de

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3894 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
KOKO
Rudel erfahren
Rudel erfahren
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 479
Alter : 54
Arbeit/Hobbies : immer was dazulernen !
Laune : jeh nach dem aber am liebsten gut !
Tiere: : Papageien , Katzen , Hühner Fische und natürlich Hund !
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: Re: Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe   Mo 2 Nov 2009 - 0:40

Ja wahrscheinlich irgend wie so was wie Tier-Messies !

_________________
LG Gabikoko !

Planet Earth
gentle and blue
With all my heard,
I love you... ( M.J.Jackson)

... and I too ! (Gabi )
Nach oben Nach unten
cocker4
Rudel Moderator
Rudel Moderator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2748
Alter : 41
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer bestens
Tiere: : Cocker spaniel
Titel : die Wilde Bande
Anmeldedatum : 05.03.08

BeitragThema: Re: Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe   Di 3 Nov 2009 - 15:16

gibt es tiermessies -ich glaube schon ---hatte jemand mal den bericht von dem Mann gesehen der hunderte vögel bei sich in der Wohnung hatte ?Ich frage mich wie man so leben kann

_________________
BEHANDELE JEDES TIER SO -WIE DU SELBST BEHANDELT WERDEN WILLST

NANCY UND IHRE COCKER

Nach oben Nach unten
http://cockerchef.npage.de
Marion.
Rudel erfahren
Rudel erfahren
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 461
Alter : 63
Arbeit/Hobbies : alles was man in der Natur machen kann und unser Yorkie-Mädchen Kiramaus
Laune : .....immer gut wenn´s der Kira gut geht
Tiere: : Yorkie-Mädchen Namen´s ,,Kira
Anmeldedatum : 09.04.09

BeitragThema: Re: Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe   Di 3 Nov 2009 - 16:06

....ja ich habe das gesehen mit den Vögeln.....muß das immer erst so kommen kann man da nicht früher einschreiten ...alle hören immer weg ...so ist das immer .....

Passt mal auf ich werde euch mal was schreiben ....das habe ich selber erlebt ...
Als ich noch jeden Tag auf den Markt gefahren bin wir staneden mit dem Stand genau neben den Döner- Wagen....und eine Schule war auch direkt am Markt ...als die Kinder Pause hatten sind sie immer zum Dönerwagen gekommen es war ganz schön nevend kann ich euch sagen nun gut weiter .....da kammen auch immer so welche die haben da Kaffee getrunken ...und einen davon behilten wir im Auge der hatte immer die Mädchen hinter den Wagen geholt und Ziegaretten gegen ..die Mödchen hatten sich schon immer gefreut wenn er da war haben ihn auch mit einen Kuss begrüßt .....man oh man ....uns hatte es keine Ruhe gelassen und haben es die Polististen die immer so ihre Runde gedrehr hatten gesagt ...das mit dem was nicht stimmt .....aber wenn man keine Beweise hat kann man halt nix machen sagten die .....

Was soll ich euch sagen nach einiger Zeit haben sie den Mann verhaftet...er hat zwei ganz kleine Mädchen vergewaltigt .....und weil er so krank ist haben sie ihn wieder raus gelassen und er stand nun wieder am Dönerwagen das war ein Schock für uns alle ....wir haben soviel gemacht das er nicht mehr kamm.....

Sagt mal muß das immer erst so weit kommen ...keiner wollte was von wissen so ist es in jedem Fall egal um as es geht.........

_________________
Nach oben Nach unten
http://marion2.repage7.de
Cockermama
Häuptling
Häuptling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5357
Alter : 46
Arbeit/Hobbies : Hunde
Laune : immer super
Tiere: : Max und Tessa
Titel : Sofamonster
Anmeldedatum : 16.11.07

BeitragThema: Re: Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe   Di 3 Nov 2009 - 18:22

Marion, das ist bei unserem Staat immer so, solange nichts passiert wird nichts gemacht.
Wenn was passiert ist, wird dumm geschaut und gesagt " hätten wir bloss"
Ich glaube, das ist nur in Deutschland so.

_________________
Dany

Das Forum Hundis ist Fr 16 Nov 2007 - 22:10 Uhr eröffnet worden und ist heute genau 3894 Tage alt.
Nach oben Nach unten
http:// www.panrod.de.tl
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe   

Nach oben Nach unten
 
Animal Hording: 500 Tiere aus Haus geborgen; 100 Kadaver in der Tiefkühltruhe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hundis :: Rund um den Hund :: Tier- News-
Gehe zu: